Lifestyle Travel

Unterwegs – dein handgemachtes Reisetagebuch auf Etsy

Ich war in letzter Zeit fleißig und habe an einem Reisetagebuch gearbeitet. Da ich auf meinen Reisen immer ein Notizbuch/Notizheft dabei haben muss, kam mir irgendwann in den Sinn, selber welche zu gestalten und zu binden. Entstanden ist das Unterwegs Reisetagebuch – in A6. Gedruckt auf Metapaper & Kraftpapier.

↠ Hier geht es zum Unterwegs Reisetagebuch

Meistens habe ich immer mehrere Notizbücher bei mir. Vor allem aber auf Wanderungen und Road Trips benötige ich Formate, die ich in meine Hosentasche stecken kann. Es hat mich unterwegs immer einwenig genervt, wenn ich erst meinen Rucksack aufschnallen musste, um nach meinem Notizbuch zu kramen. In der Zwischenzeit gingen mir immer so viele Gedanken flöten, die ich eigentlich niederschreiben wollte. An einem Tag startete ich die Mission Reisetagebuch-Suche.

Ein schönes Notizheft/Skizzenbuch zu finden war gar nicht so einfach… Die meisten Notizhefte verwendeten kein besonders schönes Papier oder waren oftmals schon bedruckt. Bei der Suche nach Reisetagebüchern hatte ich oftmals ein Problem damit, dass gefühlt 80 % der Seiten bereits mit Vorgaben zugekleistert waren – somit ließen diese Hefte kaum Raum für meine eigenen Notizen zu.

Ich bin per se nicht gegen Vorgaben in Tagebüchern. Jedoch wollte ich sie bei mir so subtil wie möglich und so kurz wie nötig halten, um mehr Raum für eigene Einträge zu ermöglichen. Ich bin – für meinen Fall – eine ziemlich unkontrollierte Reisetagebuchnutzerin. Meine Einträge wechseln immer wieder zwischen Kurzgeschichten, Beobachtungen, Gedanken, Zitaten, Zeichnungen, & Bildern.

Zudem bin ich eine große Sammlerin von Reisefundstücken, die ich immer wieder zufällig zwischen den Tagebuchseiten einklemme.

Falls du gerne dein eigenes Unterwegs Tagebuch haben möchtest, so findest du es in meinem Etsy Shop. In nächster Zeit habe ich mir vorgenommen den Shop etwas zu erweitern. 🙂

Wie sieht es bei dir aus? Bist du ein/e begeisterte/r Nutzer/in von Reisetagebüchern, Skizzenbüchern und Notizheften? Oder sammelst du deine Gedanken eher Digital?

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply